Neoliberalisierte Lebenswelten und kritisch-solidarische Berufsbildungstheorie

Pfützner, Robert (2020): Neoliberalisierte Lebenswelten und kritisch-solidarische Berufsbildungstheorie. Eine Skizze. In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 38, 1-18. Online: http://www.bwpat.de/ausgabe38/pfuetzner_bwpat38.pdf.

„Neoliberalisierte Lebenswelten und kritisch-solidarische Berufsbildungstheorie“ weiterlesen

INEC 2020

INEC - 10.10.2020

10. Oktober: Online-Workshop: Class Council. Non-Formal Democratic Education by Self-Government in Schools, A șasea conferință internaţională de educaţie nonformală INEC 2020

Von Schulfeen, Smart Schools und Wischmopps: Der Ideenwettbewerb „Unsere Schule“

Schools of Tomorrow

aktuell erschienen: Pfützner, Robert (2019): Von Schulfeen, Smart Schools und Wischmopps: Der Ideenwettbewerb „Unsere Schule“, in: Silvia Fehrmann (Hg.): Schools of Tomorrow, Matthes & Seitz, Berlin, S. 136-149.

Weiterführende Infos: unsereschule.hkw.de und https://hkw.de/de/programm/projekte/2017/schools_of_tomorrow/schools_of_tomorrow_start.php

Sozialismus & Pädagogik

9783837639735_216x1000Welche Ansätze bietet sozialistisches Denken angesichts der mannigfaltigen Krise des Kapitalismus für die Pädagogik? Jenseits dogmatischer Festschreibungen und aus interdisziplinären Perspektiven diskutieren die Beiträger_innen des Bandes diese Frage, indem sie die Idee einer sozialistischen Pädagogik kritisch rekonstruieren. Vor dem Hintergrund sowohl historischer Bezüge als auch postkolonialer und feministischer Kritik problematisieren und aktualisieren sie das Verhältnis von Sozialismus und Pädagogik. Weitere Infos hier.